Gut aufgestellt sieht sich die Fußballsparte der TSV Hitzacker. Das stellte Abteilungsleiter Holger Rusdorf bei der Spartenversammlung fest. Sportlich laufe es mit den zwei Männermannschaften passabel, die Mitgliederzahl ist mit 250 stabil. Durch den Zulauf im Nachwuchsbereich stellt die TSV sechs Jugendmannschaften allei- ne oder in Spielgemeinschaften und ist gerade in den unteren Al- terskassen „hervorragend vertreten“, erklärte Mischa Kern als vieljähriger Jugendwart. In der Herbstrunde waren es sieben. In der Winterpause meldete die TSV aber die A-Junioren ab, da viele Spieler in den Männerbe- reich gewechselt sind und dort nun spielen.

index

Die Stimmung der D-Jugend des TSV Hitzacker war blendend.
Pünktlich zum letzten Heimspiel der aktuellen Saison wurden die Fußballspieler der D-Jugend mit neuen Trikots ausgestattet. Die Finanzierung ermöglichte ein ortsansässiger Sponsor. Dank der Unterstützung der Generalagentur „Die Continentale", der Geschäftsstelle von Christian Schreiner, konnten erstmals alle Spieler des Jahrgangs 2002/2003 mit neuen Trikots ausgestattet werden.
Bei der offiziellen Übergabe bedankten sich Mannschaft und Verantwortliche herzlich bei Christian Schreiner.

Bild D-Jugend

   
© TSV Hitzacker e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok