Am letzten Spieltag musste die TSV Hitzacker nochmal in Neetze spielen. Gegen die SG Bleckede/Neetze gewann die TSV mit 18:11 (8:7) in einem fairen Spiel. Die TSV tat sich zu Anfang des Spiels schwer und ließ zahlreiche Torchancen aus. Daher gestaltete die SG Bleckede/Neetze die Anfangsphase ausgeglichen (4:4; 18. Min.). Die TSV konnte erst in der 28 Minute mit 8:7 eine Führung herausspielen. Nach der Halbzeit übernahm die TSV immer mehr das Spiel und setzte sich Tor um Tor ab. Nach dem 8:8 durch die SG erhöhten F. Steffen, N. Frohn, T. Puhst und H. Mertins auf 12:8. Zum Abpfiff stand es 18:11 für die TSV, die die zweite Halbzeit souverän mit 10:4 abschloss. Mit dem zweiten Sieg in Folge belegt die TSV am Saisonende mit 10:26 Punkten den 8. Tabellenplatz von 10 Mannschaften.

Es spielten: H. Hoek, H. Mertins, F. Steffen, T. Luce, N. Frohn, T. Puhst, T. Goebel und D. Cooper.

 

Ein Saisonfazit folgt.....

   
© TSV Hitzacker e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok