So hat sich Trainer Holger Mertins den TSV Handball gewünscht. Nach einer schwachen ersten Halbzeit, in der die TSV überhaupt nicht in Spiel gegen den TSV Bienenbüttel II fand, zündeten die Handballer aus Hitzacker in Halbzeit Zwei den Turbo. In der Anpfangsphase des Spiels schloss die TSV ihre Angriffe zu schnell ab und geriet nach dem 5:6 (17 Min.) nach und nach in Rückstand. Lediglich zwei Tore bis zur Halbzeit waren das Ergebnis eines 7:12 Rückstandes. Wie ausgewechselt kam die TSV aus der Kabine und drehte das Spiel innerhalb von 10 Minuten (15:14). Die Handballer aus Hitzacker zeigten Biss und wollten jeden Ball gewinnen. Man sah, dass heute mehr drin war. Die erkämpfte Führung gab die TSV bis zum 21:20 (50 Min.) nicht mehr her. Danach setzte man sich bis zur 56. Minute auf 28:22 ab. Der Rest war Ergebniskosmetik. Am Ende siegte die TSV verdient mit 30:25. Diese Leistung gilt es jetzt jedes Spielt abzurufen.

Es spielten: H. Hoek (Tor), H. Mertins (2), N. Frohn (4), J. Heuer, F. Hagemann (1), D. Cooper (3), T. Luce (6), S. Kuczka (6/2) und T. Goebel (8).

Das nächste Spiel findet am 10.11.2019 in Neetze statt. Anpfiff gegen die SG Bleckede/Neetze ist um 16.30 Uhr.

Nach dem guten Saisonstart gab es zwei Niederlagen gegen die HSG Seevetal III und den TSV Nettelkamp. 

TSV Hitzacker : HSG Seevetal III 15:22 (10:11)

Nach starker Anfangsphase führte die TSV mit 4:3 (12 Min.) ehe sich der Gegner besser auf die TSV einstellen konnte. Durch Nachlässigkeit im Angriff geriet die TSV mit 7:10 in den Rückstand (22. Min.). J. Heuer, F. Hagemann und zweimal T. Luce verkürzten zur Pause jedoch auf 10:11. Viel vorgenommen hatte sich die TSV nach Wiederanpfiff und war vielleicht etwas übermotiviert. In der 37. Minute stand es 11:15 für die HSG. Die TSV spielte anschließend ihre Angriffe konzentrierter durch und verkürzte erneut auf 14:15 (41. Min.). In der Spielentscheidenden Phase war die TSV jedoch nicht clever genug und fing sich zwei Zeitstrafen ein. Es fiel jedoch kein Tor gegen die TSV. Leider konnten aber auch die Handballer aus Hitzacker ihren 7 Meter und einen Tempo nicht verwandeln. Nach dem 15:18 (57. Min.) setzte die TSV alles auf eine Karte und schloss ihre Angriffe schnell ab. Diese zeigte jedoch keine Wirkung, sodass es am Ende 15:22 für die HSG hieß.

Es spielten: H. Hoek, D. Sieling, T. Goebel (2), T. Luce (5), S. Kuczka (3), S. Quitschau (2/1), F. Hagemann (2), J. Heuer (1) und L. Tomaschek. 

TSV Nettelkamp : TSV Hitzacker 30:19 (15:6)

Die erste Halbzeit ist schnell erzählt. "Verpennt". Mit sage und schreiben 11:2 in der 18. Minute lag die TSV bereits zurück, ehe sie einigermaßen in das Spiel zurück fand. Fehlende Abstimmungen in Angriff und Abwehr und ein zu geringes Mannschaftsverständnis führten zu diesem hohen Rückstand. Anschließend konnte die TSV ebenbürtig spielen, dass Spiel war jedoch bereits verloren. Die TSV konnte den Rückstand nur auf 7 Tore verkürzen. Der TSV Nettelkamp erstickte jede Hoffnung auf einen Anschluss mit seinen starken Rückraumspielern. Zum Abpfiff stand es 30:19 für die Mannschaft aus dem Landkreis Uelzen. Für die TSV galt als Positives, dass man nach einem hohen Rückstand in das Spiel zurückfand.

Es spielten: H. Hoek, T. Puhst (1), D. Cooper (1), N. Frohn (1/1), T. Luce (8), S. Kuczka (3/1), H. Mertins (2), T. Goebel (2), F. Hagemann (1).

Das nächste Spiel findet am 02.11.2019 in Hitzacker statt. Anpfiff gegen den TSV Bienenbüttel II ist um 15.00 Uhr in der Bauernstrasse.

Der Abteilungsvorstand der Dartabteilung.

Jens Kock Abteilungsleiter Kontakt  
Dirk Grabow stellv. Abteilungsleiter Kontakt  
Hannelore Küllmer Kassenwartin Kontakt  
       

Informationspflichten nach Artikel 13 und 14 DSGVO

Nach Artikel 13 und 14 EU-DSGVO hat die TSV Hitzacker e.V. einer betroffenen Person, deren Daten sie verarbeitet, die in den Artikeln genannten Informationen bereit zu stellen. Bei neuen Mitgliedern erfolgt dieses im Rahmen der Eintrittserklärung. Dieser Informationspflicht gegenüber Bestandsmitliedern kommt diese Erklärung nach.

1. Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seiner Vertreter:

TSV Hitzacker e.V.
Harlinger Straße 57
29456 Hitzacker (Elbe)

gesetzlich vertreten durch den Vorstand nach § 26 BGB

Kern, René
Harlinger Straße 57
29456 Hitzacker (Elbe)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Demmer, Markus
In den Gärten 1
29456 Hitzacker (Elbe)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten/der Datenschutzbeauftragten:

TSV Hitzacker e.V.
Datenschutzbeauftragte/r
Harlinger Straße 57
29456 Hitzacker (Elbe)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

3. Zwecke, für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden:
• Die personenbezogenen Daten werden für die Durchführung des Mitgliedschaftsverhältnisses verarbeitet (z.B. Einladung zu Versammlungen, Beitragseinzug, Organisation des Sportbetriebes).
• Ferner werden personenbezogene Daten zur Teilnahme am Wettkampf-, Turnier- und Spielbetrieb der Fachverbände an diese weitergeleitet.
• Darüber hinaus werden personenbezogene Daten im Zusammenhang mit sportlichen Ereignissen einschließlich der Berichterstattung hierüber auf der Internetseite des Vereins, in Auftritten des Vereins in Sozialen Medien sowie auf Seiten der Fachverbände veröffentlicht und an lokale, regionale und überregionale Printmedien übermittelt.

4. Rechtsgrundlagen, auf Grund derer die Verarbeitung erfolgt:
• Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel aufgrund der Erforderlichkeit zur Erfüllung eines Vertrages gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Bei den Vertragsverhältnissen handelt es sich in erster Linie um das Mitgliedschafts-verhältnis im Verein und um die Teilnahme am Spielbetrieb der Fachverbände.
• Werden personenbezogene Daten erhoben, ohne dass die Verarbeitung zur Erfüllung des Vertrages erforderlich ist, erfolgt die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung nach Artikel 6 Abs. 1 lit. a) i.V.m. Artikel 7 DSGVO.
• Die Veröffentlichung personenbezogener Daten im Internet oder in lokalen, regionalen oder überregionalen Printmedien erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen des Vereins (vgl. Artikel 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO). Das berechtigte Interesse des Vereins besteht in der Information der Öffentlichkeit durch Berichtserstattung über die Aktivitäten des Vereins. In diesem Rahmen werden personenbezogene Daten einschließlich von Bildern der Teilnehmer zum Beispiel im Rahmen der
Berichterstattung über sportliche Ereignisse des Vereins veröffentlicht.

5. Die Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten:
• Personenbezogene Daten der Mitglieder, die am Spiel- und Wettkampfbetrieb der
Landesfachverbände teilnehmen, werden zum Erwerb einer Lizenz, einer Wertungskarte, eines Spielerpasses oder sonstiger Teilnahmeberechtigung an den jeweiligen Landesfachverband weitergegeben.
• Die Daten der Bankverbindung der Mitglieder werden zum Zwecke des Beitragseinzugs an das Bankinstitut Sparkasse Uelzen Lüchow-Dannenberg weitergeleitet.

6. Die Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht
möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Dauer:
• Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Mitgliedschaft gespeichert.
Mit Beendigung der Mitgliedschaft werden die Datenkategorien gemäß den gesetzlichen
Aufbewahrungsfristen weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. In der Zeit zwischen Beendigung der Mitgliedschaft und der Löschung wird die Verarbeitung dieser Daten eingeschränkt.
• Bestimmte Datenkategorien werden zum Zweck der Vereinschronik im Vereinsarchiv gespeichert. Hierbei handelt es sich um die Kategorien Vorname, Nachname, Zugehörigkeit zu einer Mannschaft, besondere sportliche Erfolge oder Ereignisse, an denen die betroffene Person mitgewirkt hat. Der Speicherung liegt ein berechtigtes Interesse des Vereins an der zeitgeschichtlichen Dokumentation von sportlichen Ereignissen und Erfolgen und der jeweiligen Zusammensetzung der Mannschaften zugrunde.

7. Der betroffenen Person stehen unter den in den Artikeln jeweils genannten Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte zu:
‒ das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO,
‒ das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO,
‒ das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO,
‒ das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO,
‒ das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DSGVO,
‒ das Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO,
‒ das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Artikel 77 DSGVO
‒ das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die
Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung
hierdurch berührt wird.

8. Die Quelle, aus der die personenbezogenen Daten stammen:
Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich im Rahmen des Erwerbs der Mitgliedschaft erhoben.

 

Ende der Informationspflicht

 

Neu in der TSV seit 01.07.2018:

Die Dart-Abteilung. Diese nimmt seit August 2018 in der Hobbyliga Lüchow-Dannenberg unter dem Namen TSV FIRE FLIGHTS
am Spielbetrieb teil.

Trainingszeiten:

Donnerstags, 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Sportheim der TSV Hitzacker

Sonntags, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Sportheim der TSV Hitzacker

 

Weitere Informationen auf der Homepage der Dart-Abteilung

 

Unterkategorien

   
© TSV Hitzacker e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok