Am letzten Spieltag musste die TSV Hitzacker nochmal in Neetze spielen. Gegen die SG Bleckede/Neetze gewann die TSV mit 18:11 (8:7) in einem fairen Spiel. Die TSV tat sich zu Anfang des Spiels schwer und ließ zahlreiche Torchancen aus. Daher gestaltete die SG Bleckede/Neetze die Anfangsphase ausgeglichen (4:4; 18. Min.). Die TSV konnte erst in der 28 Minute mit 8:7 eine Führung herausspielen. Nach der Halbzeit übernahm die TSV immer mehr das Spiel und setzte sich Tor um Tor ab. Nach dem 8:8 durch die SG erhöhten F. Steffen, N. Frohn, T. Puhst und H. Mertins auf 12:8. Zum Abpfiff stand es 18:11 für die TSV, die die zweite Halbzeit souverän mit 10:4 abschloss. Mit dem zweiten Sieg in Folge belegt die TSV am Saisonende mit 10:26 Punkten den 8. Tabellenplatz von 10 Mannschaften.

Es spielten: H. Hoek, H. Mertins, F. Steffen, T. Luce, N. Frohn, T. Puhst, T. Goebel und D. Cooper.

 

Ein Saisonfazit folgt.....

   
© TSV Hitzacker e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.