Die Spielgemeinschaft der Handballabteilungen der TSV Hitzacker und MTV Dannenberg wird zum Saisonende aufgelöst. Der MTV möchte mit seinen A-Jugendlichen, den U21-Spielern und den restlichen Dannenbergern Spielern eine eigene Zweite anmelden. Dieses erleichtert für den MTV den Einsatz der Spieler zwischen der ersten und zweiten Mannschaft.

Nach dem Abstieg wird die zweite Dannenberger Mannschaft dann in der Regionsklasse 2 antreten. Damit endet eine dreijährige Zusammenarbeit mit Höhen und Tiefen. Nach der ersten erfolgreichen Saison auf Platz 5 spielte die MSG in den anderen zwei Jahren um den Abstieg. Trotzdem kann man die MSG als Erfolg sehen, da der Einsatz zwischen Jung und Alt immer viel Spaß gemacht hat, auch wenn der Erfolg manchmal ausblieb. Die TSV ist derzeit in Gesprächen mit Vereinen aus der Region, um wieder eine Spielgemeinschaft zu bilden. Der restliche Kader der TSV reicht für eine eigene Mannschaftsmeldung nicht aus. Aber vielleicht hilft ja eine Aufruf über das Internet. Jeder der Lust hat mit Spaß dem Handballsport im Männerbereich (ab 16 Jahre) nachzugehen kann sich gerne bei Holger Mertins (0170/1672886) oder mir (Stefan Kuczka: 0177/2662718) melden.   

   
© TSV Hitzacker e.V.