Die mit ca. 20 Personen gut besuchte Abteilungsversammlung der Badmintonabteilung verlief harmonisch. Abteilungsleiter Rolf Kuczka berichtete kurz über das vergangene Jahr. Aufgrund der hohen Trainingsbeteiligung wurde am Freitag abend in der Grundschul-Turnhalle einer zweiter Trainingstermin geschaffen. Auch der Bericht über die Kassenprüfung war ohne Beanstandung. Bei den anschließenden Wahlen wurde der Abteilungsvorstand, bestehend aus Rolf Kuczka (Abteilungsleiter), Manja Lenz (stellv. Abteilungsleiterin) und Klaus Riecke (Kassenwart) einstimmig wieder gewählt. Für das Jahr 2017 hat Rolf Kuczka auf einige Termine hingewiesen (werden separat auf der Homepage veröffentlicht).

   
© TSV Hitzacker e.V.